© Merle Bondar Photography September 2020
About me Pawprints on my heart Hey! Mein Name ist Merle und ich bin mit Leib und Seele Fotografin! Besondere Momente durch meinen Sucher einfangen zu können, ist jedes mal wieder ein Highlight für mich ! Aber warum auf Tiere spezialisieren? Schon früh habe ich mein Herz an die Tiere verloren, sie haben mich fasziniert und war gern mit ihnen zusammen. Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht den einzigartigen Charakter der Tiere einzufangen und die Momente, die ihre Menschen mit ihnen erleben für die Ewigkeit festzuhalten. Ich freue mich wenn ich auch dein Tier durch deine Augen sehen darf .
Ich gebe dem Moment Dauer. Manuel Alvarez Bravo
Ich bin super ungeduldig - aber sobald ich mit meinen Kunde unterwegs bin und es um das perfekte Foto geht, hab ich eine Engelsgeduld ! Schon von klein an habe ich herzchen in den Augen bekommen, sobald ich ein Tier erblicken konnte und ich bin mit ihnen aufgewachsen. Ich hatte mal ein Pferd, ein englisches Vollblut, er ist auch der Grund warum ich mit der Fotografie begonnen habe. Ich bin gelernte Tiermedizinische Fachangestellte, wollte also auch beruflich mit Tieren zutun haben. Nun bin ich aber auf den humanmedizinischen Bereich umgeschwenkt, als Wundmanager und freue mich somit umso mehr, wenn ich Zeit mit Tieren verbringen darf. Ich mag keine negativen Menschen Während meines Auslandsjahres habe ich mein Herz an Canada verloren. Es ist mein zweites Zuhause geworden und ich genieße jeden Augenblick den ich dort verbringen darf und schwelge gerne in Erinnerungen Jedes Wandbild in meiner Wohnung habe ich selbst fotografiert und alle, bis auf eines sind in Canada entstanden. und noch ein letztes fotografischer Fakt: ich fotografiere mit Canon #TeamCanon
Lerne mich besser kennen
About me Pawprints on my heart Hey! Mein Name ist Merle und ich bin mit Leib und Seele Fotografin! Besondere Momente durch meinen Sucher einfangen zu können, ist jedes mal wieder ein Highlight für mich ! Aber warum auf Tiere spezialisieren? Schon früh habe ich mein Herz an die Tiere verloren, sie haben mich fasziniert und ich war gern mit ihnen zusammen. Ich habe es mir zur Aufgabe gemacht den einzigartigen Charakter der Tiere einzufangen und die Momente, die ihre Menschen mit ihnen erleben, für die Ewigkeit festzuhalten. Ich freue mich wenn ich auch dein Tier durch deine Augen sehen darf .
© Merle Bondar Photography September 2020
Ich bin super ungeduldig - aber sobald ich mit meinen Kunde unterwegs bin und es um das perfekte Foto geht, hab ich eine Engelsgeduld ! Schon von klein an, habe ich herzchen in den Augen bekommen, sobald ich ein Tier erblicken konnte und ich bin mit ihnen aufgewachsen. Ich hatte mal ein Pferd, ein englisches Vollblut, er ist auch der Grund warum ich mit der Fotografie begonnen habe. Ich bin gelernte Tiermedizinische Fachangestellte, wollte also auch beruflich mit Tieren zutun haben. Nun bin ich aber auf den humanmedizinischen Bereich umgeschwenkt, als Wundmanager, freue mich somit umso mehr, wenn ich Zeit mit Tieren verbringen darf. Ich mag keine negativen Menschen Während meines Auslandsjahres habe ich mein Herz an Canada verloren. Es ist mein zweites Zuhause geworden und ich genieße jeden Augenblick den ich dort verbringen darf und schwelge gerne in Erinnerungen Jedes Wandbild in meiner Wohnung habe ich selbst fotografiert und alle, bis auf eines sind in Canada entstanden. und noch ein letztes fotografischer Fakt: ich fotografiere mit Canon #TeamCanon
Lerne mich besser kennen